Akut-Sprechstunde / Notfälle

Für dringliche Fälle werden jede Woche Termine freigehalten. Bitte rufen Sie am Dienstagvormittag für einen akuten Vorstellungstermin in der jeweiligen Woche an! Die Termine sind begrenzt und werden nach Reihenfolge der Anrufe vergeben.

Ab 01.10.2019 entfällt die Akutsprechstunde zugunsten der gesetzlich vorgeschriebenen offenen Sprechstunde. Diese findet montags von 14 bis 17 Uhr und mittwochs von 8 bis 11 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Behandlungen werden nach Eintreffen der Patienten durchgeführt. Wartezeiten und Schließung der offenen Sprechstunde bei Erreichen der Kapazitätsgrenze können wir leider nicht vermeiden.

Dringende Notfälle werden kurzfristig eingeschoben. Bitte erkundigen Sie sich telefonisch nach einem Notfall-Termin, damit wir Ihre Behandlung einplanen können und Sie unnötige Wartezeiten vermeiden.