Botulinumtoxin

Zornesfalte, Denkerstirn oder Krähenfüße sind wenig schmeichelhafte Begriffe für mimische Falten. Sie drücken deutlich unser angespanntes Verhältnis zu Falten aus. Für Entspannung sorgt an dieser Stelle zuverlässig Botulinumtoxin. Mit seiner Hilfe lassen sich Fältchen und Falten zuverlässig  und sicher für mehrere Monate glätten.

Botulinumtoxin wird mit sehr feinen Nadeln in die mimischen Muskeln gespritzt. Die Einstiche sind nach einigen Stunden nicht mehr zu erkennen, Blutergüsse bilden sich nur sehr selten. Bereits nach wenigen Tagen setzt die entspannende Wirkung von Botox ein. Falten werden so geglättet und der Bildung neuer Falten entgegengewirkt, das belegen sogar wissenschaftliche Studien. Nach etwa vier bis sechs Monaten lässt die Wirkung nach und die Behandlung kann wiederholt werden.  Die Behandlungskosten richten sich nach der benötigten Menge, für ein Areal (z.B. Zornesfalte) müssen Sie mit etwa 220€ rechnen.