Lichttherapie PDT

Die Photodynamische Behandlung, kurz PDT, ist eine schonende Behandlung für Vorstufen des weißen Hautkrebses. Wesentlicher Vorteil der PDT ist, dass eine Operation und somit eine Narbenbildung vermieden werden kann. Die Behandlung selbst ist schmerzarm und schnell durchzuführen, weshalb sie als beste zu empfehlende Behandlung, sogenannter Gold-Standard, gilt.

Wie wird die Behandlung durchgeführt

Die PDT besteht aus zwei Arbeitsgängen: Zunächst wird das zu behandelnde Areal mit einer medikamentenhaltigen Creme bedeckt und lichtdicht verbunden. Nach drei Stunden Einwirkzeit folgt der zweite Schritt, bei dem nach Entfernung des Verbandes das Hautgebiet mit einem speziellen Licht für ca. 20 Minuten belichtet wird.

Einsatzgebiete
  • Lichtschäden (Aktinische Keratosen)
  • Morbus Bowen
  • dünne Basaliome
Mit welchen Nebenwirkungen ist zu rechnen?

Die Haut reagiert mit einer Art „Sonnenbrand“, der nach etwa einer Woche abklingt. Typisch sind Rötungen, Schuppung, Schorfbildung, Schwellung. Durch abgestimmte Hautpflegeprodukte können wir die Abheilungszeit verkürzen.

Kurz-Info

Kosten:  

Übernahme durch private Krankenkassen

für Selbstzahler nach behandeltem Areal, ab 270 €

Terminvereinbarung unter Telefon 06322-987779

Behandlungsalternativen

Lasertherapie

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

vor über acht Jahren bin ich hier in Bad Dürkheim angetreten, um Sie mit hoher Qualität zu behandeln. Seit meiner Praxisübernahme bis heute hat sich jedoch der Patientenstamm mehr als verdoppelt und Ihre Nachfrage nach Terminen ist ständig steigend. Ich bin nicht länger gewillt, dieses System mit einer weiteren Reduzierung meiner Behandlungszeit und Qualität für meine Patienten zu unterstützen.

Um ausreichend Behandlungszeit für Sie zu haben, habe ich mich entschlossen, meine Praxis ab dem 01.07.2020 als reine Privatpraxis fortzuführen.

Ich weiß, dass dieser Schritt für einige von Ihnen Fragen nach der zukünftigen Versorgung aufwirft. Andererseits freue ich mich, Sie ab Juli mit der nötigen Zeit betreuen zu können, und mich auf das zu konzentrieren, was ich gelernt habe und wozu ich Kollegen ausbilde: Gute Medizin!

Für Ihr langjähriges Vertrauen und Ihre Treue danke ich Ihnen und wünsche Ihnen allen eine gute Gesundheit!

Ihr PD Dr. med. Wolfgang Koenen