Fett weg Spritze - Lipolyse

Störende Fettpölsterchen, die sich hartnäckig jeder Diät widersetzen, ein Doppelkinn, welches nicht weniger wird, oder auch Fettgeschwulste (Lipome) sind häufige Probleme. Viele Patienten würden für diese Dinge aber ungern zum Messer greifen oder eine Fettabsaugung mit allen damit verbundenen Risiken durchführen lassen.

Bei der Behandlung wird in die störenden Fettpölsterchen ein Medikament eingespritzt, welches die Fettzellen auflöst.

Die Injektions-Lipolyse ist nicht geeignet zur Gewichtsabnahme oder zur Behandlung großer Fettpolster!

  • In engen Abständen werden in das zu behandelnde Fettpolster kleine Mengen des Medikamentes eingespritzt. Die Stärke des Effektes richtet sich nach der Menge des verwendeten Medikamentes. Die Behandlung wird im Abstand von acht Wochen wiederholt, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Pro Behandlung rechnet man zum Beispiel am Bauch mit einer Umfangreduktion von 2-4cm. Die Haut wird durch die Behandlung ebenfalls gestrafft, so dass beispielsweise am Hals bei einem Doppelkinn ohne Operation gute Ergebnisse zu erreichen sind.
  • Doppelkinn
  • Hängebäckchen
  • Kinn-Konturierung
  • Bauchfalten
  • Reiterhosen Oberschenkel
  • Oberarme
  • Po
  • Korrekturen nach Fettabsaugung

Bitte beachten Sie, dass die Injektions-Lipolyse kein Ersatz für eine gesunde Ernährung oder ausreichend Bewegung und Sport auf Ihrem Weg zur Wunschfigur ist!

Nach der Behandlung entstehen meist Schwellungen und blaue Flecken, die einige Tage bestehen. Eine Berührungsempfindlichkeit ist meist nach einem Tag verschwunden.

Kosten: nach behandeltem Areal, ab 250 €
Häufigkeit: ca. 2-4 Sitzungen
Intervall: alle 8 Wochen

Terminvereinbarung unter Telefon 06322-987779

Fett weg Spritze