Narbenkorrekturen

Narben nach Unfällen, Verletzungen oder Operationen können an sensiblen Stellen wie z.B. dem Gesicht optisch störend sein und bis zu Schamgefühl und Komplexen vielfältige Folgen haben. Narben können aber auch durch eine übermäßige Wucherung oder Zusammenziehung die Körperfunktion beeinträchtigen, indem sie Gelenkbewegungen einschränken oder das Augenlid verziehen.

Für die Behandlung von Narben stehen verschiedene Techniken zur Verfügung: In vielen Fällen reicht eine medikamentöse Behandlung, gegebenenfalls in Kombination mit einer Vereisung. Die operative Korrektur von Narben ist meist nur bei Funktionseinschränkungen erforderlich.

 

Behandlungsalternativen

Unterspritzung mit Kortison
Subcision
Fraktionierter Laser
Mikroneedling
Thulium-Laser
Filler
Green-Peel
Fruchtsäure-Peeling
Kaltlicht-Laser

Narbenkorrekturen